Aus Alt mach Neu

Ein moderner Betrieb

Entsprechend der Jahreszeit ist unser saisonales Angebot an Frischgemüse äußerst attraktiv. Auf unseren 10 Hektar großen Freilandflächen produzieren wir für Sie alle gängigen Salatsorten, sowie Sellerie, Karotten, Chinakohl und Broccoli. In den Gewächshausanlagen kultivieren wir von Ende Januer bis Anfang November wohlschmeckende Tomatensorten, Schlangen- und Minigurken. In der kälteren Jahreszeit bauen wir in den Gewächshausanlagen zusätzlich auch Kopf- , Mischsalat und Rucola an.

Unser Handeln orientiert sich in erster Linie an den Ansprüchen des Verbrauchers an ein erstklassiges Produkt, aber natürlich auch an unserer eigenen persönlichen Überzeugung, diese einwandfreien  Produkte zu kultivieren. Hierbei helfen auch fünf mitarbeitende Familienmitglieder mit stetigem Engagement und Ideenreichtum.

Wissenswertes

+ 10 HA Freiland, 2 HA Gewächshausfläche

+ 4 mitarbeitende Familienmitglieder und 10-12 Saisonarbeitskräfte

+ Bewässerung Freiland mit privaten Brunnen und dem Wasserverband Knoblauchsland

+ Hohe Energie-Effizienz im Gewächshaus durch doppelt verglaste Stehwände und Energieschirme

+ Moderne Mess- und Regeltechnik und Klimacomputer ermöglichen uns, die Temperatur und Luftfeuchte in unseren Gewächshäusern zu kontrollieren. Damit können wir das Klima im Gewächshaus so steuern, dass Krankheiten wie z.B. die gefürchtete Kraut- und Braunfäule(Phytophthora infestans) die Tomaten nicht infizieren können.

+ Geschlossene Wasser- und Nährstoffkreisläufesorgen für einen effizienten Umgang mit Ressourcen und verhindern den Austrag von Düngemitteln in die Umwelt. Regenwasser von den Gewächshausdächern wird aufgefangen und für die Bewässerung unserer Tomaten genutzt.

Kontakt

Wir beraten Sie gerne.
Sie erreichen uns per E-Mail und Telefon.

Kontaktieren Sie uns  

Saisonkalender

Zum Kalender  

Yummie

schmeckt die
Tomate lecker!